Splittesten Google Analytics

Warum du Splittesten musst

Warum du unbedingt Splittesten solltest!

Ein Splittest, auch A/B Tests genannt, ist eine Methode um herauszufinden, welche Seite besser funktioniert. Es gibt dabei eine URL und alle Besucher werden entsprechend auf diese zwei Seiten aufgeteilt. Normalerweise werden 50% auf Seite A geleitet und 50% auf Seite B geleitet.

Um das herauszufinden wer der Sieger ist brauchst du als erstes ein Ziel. Beispiele dafür sind: ein Kauf, eine Eintragung, eine gewisse Verweildauer auf der Seite oder auch das Absenden des Kontaktformulars. Danach legst du zwei verschiedene Seiten an, die du gegeneinander testet. Das können entweder komplett verschiedene Seiten sein oder auch beinahe identische, wenn du beispielsweise nur die Farbe eines Elements prüfst.

So gehe ich immer vor: 

Wenn ich eine Seite erstelle, wo ich zum Beispiel E-Mail Adressen einsammle, baue ich zuerst zwei völlig unterschiedliche Seiten. Oft teste ich auch eine Video- gegen eine reine Text-Seite. Zwischen diesen zwei Seiten erstelle ich einen Splittest. Sobald dann nach diesem ersten Test ein Sieger feststeht, teste ich jeweils einzelne Elemente.

Hier gibt es zwei wichtige Faktoren: 

1. Teste immer nur ein einziges Element!
Wenn du beispielsweise die Überschrift und die Farbe eines Buttons veränderst, weißt du nicht, aufgrund welcher Änderung sich deine Conversion verbessert oder verschlechtert hat.

2. Teste immer die relevantesten Elemente!
Es macht keinen Sinn, wenn du als erstes die Schriftgröße deines Footers auf der Landing Page testest (denn die sehen nur 5% deiner Besucher), darum würde ich dir empfehlen, immer mit der Überschrift zu starten. So gut wie alle User auf deiner Seite werden deine Überschrift sehen und daher hat diese auch den größten Einfluss.

Sobald du diesen ersten beiden Tests durchgeführt hast, geht es mit anderen Elementen weiter. Hier empfehlen sich die Farben & Formen der Buttons und natürlich auch große Grafiken und großflächige Farben, die du auf deiner Seite verwendest.

Welche Tools kannst du zum Testen verwenden?

Natürlich gibt es hier viele verschiedene kostenpflichtige Tools auf dem Markt, jedoch verwende ich seit einiger Zeit ein kostenloses, das mehr kann, als fast jedes kostenpflichtige. Und zwar teste ich meine Seiten über Google Analytics! Das ist eine sehr einfache Methode und wie bereits schon erwähnt ist es eine der wenigen kostenlosen Varianten.

Wie du einen Splittest mit Google Analytics technisch umsetzt, zeige ich dir hier in einem kurzen Video!

Hier unten findest du jetzt noch einen Download. In diesem zeige ich dir meine besten Ergebnisse, was funktioniert und was nicht. Diese Ergebnisse kannst du sofort bei dir anwenden und sparst dir damit viel Zeit (und somit auch Geld!) Hol’ dir also jetzt meine Ergebnisse der besten Splittests!

ERFOLGREICHE SPLITTEST ERGEBNISSE

Hol dir unsere hilfreiche Splittest-Ergebniss-Liste, für deine perfekten Splittests und erziele sofort mehr Eintragungen und Umsatz durch einfaches Testen.
Gib einfach deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse ein und drücke auf den Button!